JavaScript is required to view this page.
Zum Hauptinhalt wechseln
Der Versand innerhalb DE ist ab einem Einkaufswert von 100 € kostenlos!
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg
Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg

Urgesteinsmehl zur Bodenverbesserung 10kg

118,00 kr
Inklusive Steuern.
Art.-Nr.: P00003
  • Fördert die Bodenfruchtbarkeit & aktiviert das Bodenleben
  • Verbessert den Luft- und Wasserhaushalt schwerer Böden
  • Reichert Boden und Kompost mit Mineralstoffen an
  • Bindet Gerüche auf dem Kompost oder in der Jauche
  • Als biologisches Pflanzenschutzmittel einsetzbar, z.B. bei Erdfloh- oder Blattlaus Befall
  • Enthält u.a. Silicium, Tonerde, Magnesium, Calcium
  • für den Bio-Anbau zulässiges Naturprodukt

Lebendiger, fruchtbarer und gut gepflegter Gartenboden bietet Deinen Gemüsepflanzen beste Bedingungen, um Dir eine dicke Ernte zu liefern. Ideal dafür sind eine krümelige Bodenstruktur und ein intaktes Porensystem. Wie Du Deinen Boden dabei unterstützt?

Mit Urgesteinsmehl! Eine jährliche Wellnesskur wirkt der Bodenalterung sanft entgegen und fördert die Bodenfruchtbarkeit.

Kieselsäure (Silicium) stärkt die Zellwände der Pflanzen und wappnet sie gegen gefräßige Schädlinge und fiese Pilzkrankheiten. Magnesium und Calcium sind wertvolle Pflanzennährstoffe und verhelfen deinem Boden zu einer feinkrümeligen Struktur, die Wasser langfristig im Boden speichert und für Belüftung sorgt. Die Pflanzenwurzeln werden es Dir danken! ;)

Auch darüber hinaus ist Urgesteinsmehl im Garten super vielfältig einsetzbar – ob als biologisches Pflanzenschutzmittel oder als Geruchsbinder auf dem Kompost und in Pflanzenjauchen. Ein richtiges Allroundtalent. Ich habe auf jeden Fall immer einen Vorrat parat!

Bei regelmäßiger Anwendung (1-2 mal jährlich) kannst Du etwa 100g/m² leicht in den Boden einharken. Bringe das Urgesteinsmehl möglichst vor Niederschlägen aus.

Wenn Dein Boden übersäuert ist, kannst Du auch einmalig bis zu 500g/m² ausbringen.

Bei der Kompostierung ca. 25kg Urgesteinsmehl pro Kubikmeter Kompost gleichmäßig verteilen.

Um es als Pflanzenschutzmittel zu nutzen, bestäubst Du morgens die taufeuchten Pflanzen mit etwas Urgesteinsmehl. Das funktioniert prima, indem Du einen Handfeger in das Gesteinsmehl tauchst und diesen dann über den Pflanzen ausschlägst.

Kühl und trocken, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Dieser Bodenverbesserer ist ohne Qualitätsminderung unbegrenzt haltbar.

  • Bodenhilfsstoff aus dem Vulkangestein Andesit mit Calcium, Magnesium, Eisen und ca. 51 % Kieselsäure
  • Tonminerale: 51 % SiO2 Kieselsäure und 15 % Al2O3 Tonerde
  • pH-Wert: ca. 10
  • Schüttgewicht 1.400g/l
  • Nährstoffe:
  • 8 % MgO Magnesium
  • 7 % Fe2O3 Eisen (als Hämatit)
  • 6 % CaO Calcium
  • 2 % K2O Kaliumoxid
  • 2% Na Natrium