JavaScript is required to view this page.
Zum Hauptinhalt wechseln
Der Versand innerhalb DE ist ab einem Einkaufswert von 100 € kostenlos!
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz
Kulturschutznetz

Kulturschutznetz

349,00 kr
Inklusive Steuern.
Art.-Nr.: P00025
  • Zuverlässiger Schutz vor vielen Schädlingen
  • Regendurchlässig, mildert Regentropfen und Hagel aber ab
  • Leichter Schattenwurf – wirkt sich in heißen Sommern positiv auf das Pflanzenwachstum aus
  • Langlebiges und reißfestes Netz

Wenn Du schon mal erfolgreich Kohlpflanzen ohne Kulturschutznetz angebaut hast, dann bist Du entweder ein sehr weiser Gartenguru oder ein ziemlich großer Glückspilz! ;)

Besonders Kohlpflanzen stehen nämlich auf dem Speiseplan von zahlreichen Schädlingen: Großer und Kleiner Kohlweißling, Weiße Fliegen oder Erdflöhe, um nur einige von ihnen zu nennen. Mit sehr ausgeklügelten Mischkulturen können diese Schädlinge zwar vergrämt werden, aber das allein hält besonders hartnäckige Kandidaten nicht aus dem Beet.

Seit einigen Jahren pflanze ich mein Kohlgemüse deshalb nur noch unter einem Kulturschutznetz, so ist mir eine dicke Ernte sicher! Die Netze verhindern, dass gefräßige Krabbeltierchen sich an den Pflanzen bedienen können – so können Deine grünen Freunde ungestört wachsen.

Zum Bewässern musst Du das Netz nicht mühselig entfernen, sondern kannst einfach durch die Maschen gießen. Die feinen Maschen gewährleisten einen ungehinderten Austausch von Luft, Licht und Wasser. Eine leichte Schattierung schützt die Pflanzen vor starker Sonneneinstrahlung und wirkt sich im Hochsommer positiv auf das Pflanzenwachstum aus.

Außerdem bietet das Kulturschutznetz Schutz vor Verschlämmung des Bodens und gewährleistet sogar einen gewissen Schutz vor Hagel.

Unser Kulturschutznetz besteht aus Kunstfaser, wodurch es besonders leicht und handlich ist. Und was mir bei Gartenhelfern aus Plastik besonders wichtig ist: das Netzt ist super reißfest und dadurch mehrere Jahre verwendbar. Dank des geringen Gewichts des Netzes kannst du es auch direkt auf den Jungpflanzen ablegen – so wächst es einfach mit deinen grünen Freunden mit.

Wenn Du Aussaaten mit einem Insektenschutznetz bedecken möchtest (um z.B. Möhren vor der Möhrenfliege zu beschützen), dann empfehle ich Dir, das Netz über Rohre oder Stäbe aufzuspannen (siehe Bild), damit die zarten Keimlinge nicht direkt ins Netz wachsen. Ich nutze dafür Elektroinstallationsrohre, die es in einem gut sortierten Baumarkt zu kaufen gibt.

Auch für den zuverlässigen Schutz von Beerensträuchern muss das Netz ab dem Zeitpunkt der Blüte am Boden möglichst dicht abschließen.

Du kannst die Netze im Schongang kalt in der Waschmaschine waschen, trocknen und zusammenfalten. Alternativ dazu kann es auch einfach ausgeschüttelt und getrocknet werden.

  • Gesamtgröße: 2,2 x 5 m
  • Maschenweite: 0,85 x 0,85 mm
  • Schattierwert: 7%
  • Material: PA (Polyamid)